Bodenbelag Außenbereich in Top-Qualität und für sämtliche Ansprüche

Die Schwerkraft verbindet alles mit dem Boden und somit sind Bodenbeläge sehr wichtige Elemente

Bodenbelag Außenbereich - an ihn sind sehr hohe Ansprüche verknüpft. Er muss belastbar sein, den Tücken des Wetters standhalten und auch unseren visuellen Ansprüchen genügen. Somit muss man einiges beachten, um den richtigen Bodenbelag für sein geplantes Projekt zu wählen. Denn er soll ja eine lange Zeit große Freude bereiten.

Bodenbeläge Außenbereich - XXL Auswahl in Top-Qualität

K.S.V. hat hierzu gut durchdachte und vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Wir können, je nachdem wo Sie einen Bodenbelag brauchen, genau sagen, was geeignet ist und haben zudem auch noch für jeden Geschmack das Richtige - egal ob modern, zeitlos oder rustikal. Auf der Terrasse gelten hierbei natürlich ganz andere Ansprüche wie am Parkplatz oder der Zufahrt. Verkehrsbelastung, nasse Schuhe, besonders raues Wetter - alles muss berücksichtigt werden, damit die Optik lange Zeit anstandslos erhalten bleibt.

 

Das Geheimnis von guten Bodenbelägen auf der Terrasse

Das Material Ihres Bodenbelags auf der Terrasse wirkt sich unmittelbar auf das Raumgefühl im Freien aus. Naturstein sorgt hier oftmals für einen individuellen Ausdruck und steht für Tradition und Kultur. Denn Naturstein ist ein Zeuge der Vergangenheit und lässt sich in der Gegenwart als ein unglaublich tolles Element einfügen. Behaglich, antik, modern, vielfältig - je nachdem welchen Stein Sie wählen, charakterisieren Sie Ihr Gefühl auf der Terrasse.

 

Hier haben wir großartige Beispiele:

 

  • Naturstein Travertin “Cavallone“ – der seit Jahrhunderten seine Verwendung an Kirchen, Stadtmauern sowie Außenanlagen findet. Das Farbenspiel wirkt warm und der Stein in sich sehr ausdrucksstark. Mit diesem Naturstein holt man sich ein gewichtiges Stück Vergangenheit und eine traumhaft schöne Optik auf die Terrasse.

 

  • So schimmern Silberwolken! Der Travertin Silver Cloud bezaubert mit schimmernden Tönen zwischen hellem und dunklem Silbergrau. Etwas Beige ist auch dabei - stellvertretend für die Wärme der Sonne. Mit diesen Farben transportiert der herrliche Naturstein die aufregende Stimmung kurz vor einem erfrischenden Sommergewitter. Der Travertin Silver Cloud ist ein hinreißendes Naturspektakel.

 

  • Der Travertin Amarillo hat starken Charakter und feuriges Temperament! Womöglich, weil er aus Spanien stammt? Das hellbraun-gelbgoldene Farbspiel dieses schönen Natursteins ist pure Lebhaftigkeit.

 

  • Schon seit tausenden von Jahren wird der schöne Travertin Noce im Mittelmeerraum verbaut. Ob für den Innen- oder den Außenbereich: Dieser einzigartige Naturstein schafft immer ein edel-rustikales Ambiente.

 

 

  • Naturstein außen und innen: Der Kanfanar Naturstein  ist auch als „Giallo Istria“ bekannt und seine Verwendung hat im gesamten Mittelmeerraum eine lange Tradition. Der freundliche Kalkstein wird in Kroatien abgebaut und versprüht echte südländische Lebensfreude.

 

Für PKW-Stellflächen

 

  • ... haben wir ein sehr interessantes Belagsystem mit dem Namen Stone Pave. Es ist für eine mittlere Verkehrsbelastung ausgerichtet und bietet seitlichen Halt. Außerdem hat es tiefe Siebkammern für eine hohe Stabilität und eine gute Drainage Eigenschaft. Das System ist in diversen Farben und Oberflächen in Naturstein oder Feinsteinzeug erhältlich.