Der Naturstein Blog

Kanfanar Naturstein außen Cavallone

Ein Plädoyer an den großartigen Kalkstein Kanfanar

Naturstein außen und innen: Der Kanfanar Naturstein ist auch als „Giallo Istria“ bekannt und seine Verwendung hat im gesamten Mittelmeerraum eine Jahrhunderte lange Tradition. Der helle freundliche Kalkstein wird in Kroatien abgebaut und versprüht die dort herrschende südländische Lebensfreude. Ein Traum von einem Stein.

Die Tradition des Kanfanar

Er ist der bekannteste Naturstein Istriens, im Norden von Kroatien. Istrien ist bekannt für sein kristallklares Wasser, traumhafte Badebuchten und idyllische Küstenstädte. So schön, wie die Natur dort an sich, sind auch die von dort stammenden Steine.

Erstmals wurde der Kanfanar Kalkstein im 15. Jahrhundert in der Nähe des Ortes Kanfanar abgebaut. Im Jahre 1994 ist ein Untertagebau eingerichtet worden. Es wird gemunkelt, dass dieser sogar der weitläufigste Untertagestreinbruch ist. Die jährliche Produktion an Blöcken beträgt in Etwa 85.000 Tonnen – das ist enorm.

Berühmte Bauwerke in Europa schmücken sich übrigens mit der Schönheit des Kanfanar Naturstein. Doch auch andere Teile der Welt entdeckten diese Lebendigkeit, Sprühkraft und Anmut des Steins und so hat er sich mittlerweile rund um den Globus ausgebreitet.

 

Sehen Sie hier, wie die Blöcke im Sägewerk von Kamen Pazin weiterverarbeitet werden:

 

 

Naturstein außen und innen. Wo findet der Kanfanar seinen Platz bei Ihnen? 

Er steht nicht nur für Schönheit und Lebenslust, sondern auch für eine außergewöhnliche hohe Robustheit. Das macht ihn sodann zu einem idealen Partner im Innen- wie Außenbereich. Der Kanfanar oder „Giallo Istria“ ist demgemäß sehr flexibel einsetzbar.

Im Außenbereich können Mauern entstehen, Pflaster, Bodenplatten, Rasenkanten und mehr. Dabei wirkt der Stein immer hell, freundlich und passt sich durch den leicht gelblichen Ton fabelhaft in jede Form des Gartens oder der Natur an. 

Auch im Innenbereich ist er ein Traum. Durch seine helle und freundliche Art, die Eigenschaft der leichten Pflege und dem zeitlosen Stil, findet er in Bädern, Eingangshallen, Wellness-Bereichen etc. seine Fans.

 

 

Schon gewusst? Die Firma K.S.V. hat die Vertriebslizenz für diesen großartigen Naturstein für Deutschland, Belgien, die Niederlande und Luxemburg. In den unterschiedlichsten Ausführungen ist er infolge in den Natursteinzentren Biberach, Reutlingen, Metzingen und Erolzheim zu haben.