Der Naturstein Blog

Pflasterstein Kirmenjak velika panorama kirmenjaka min2

Pflasterstein Kirmenjak - kein anderer Kalkstein kann das ...

Dieser König der Kalksteine entstand in der Jurazeit. Verbaut bereits seit der Antike - vor allem im alten Rom. Später dann diente er sogar für den Wiederaufbau Venedigs. Der Pflasterstein Kirmenjak lässt sich deswegen guten Gewissens als legendär bezeichnen. Und legendär sind auch seine Eigenschaften. Denn kein anderer Kalkstein ist robuster, und kein anderer eignet sich besser für den Außenbereich - sogar für den öffentlichen Pflasterbau.

Wo wird der Pflasterstein Kirmenjak für K.S.V. abgebaut?

Unweit der wunderschönen Westküste der kroatischen Halbinsel Istrien liegt das Abbaugebiet des Kirmenjaks. Und dieser Kalkstein ist ebenso wunderschön wie die mediterranen Landschaften hier. Er besticht mit einem zeitlosen Hellgrau, das sich sanft in die Umgebung einfügt und immer klassische Harmonie vermittelt. Der Pflasterstein Kirmenjak ist aber nicht nur stark in der Optik, denn seine Haptik ist unvergleichlich:  Ein starker Stein mit deutlichen Strukturen - aber wer ihn berührt, stellt fest, dass er ebenso sanft ist. Und ihn scheint die mediterrane Sonne geküsst zu haben, denn er strahlt auch eine unvergleichliche Wärme aus. Die Wärme einer romantischen kroatischen Küstenstadt.

Es sind sage und schreibe rund 2.500 m3 des Kalksteins Kirmenjak, die der kroatische Hersteller Kamen jährlich abbaut. Und zwar mehrere Nuancen davon. So wartet dieser herrliche Stein mit einer ungewöhnlich großen Farbvielfalt in "Light", "Light Blue", "Dark" sowie "Bayadere".

Perfekt für strapazierte und sogar öffentliche Bereiche!

Wofür eignet sich der Kirmenjak besonders? Da er eine höhere Tausalzbeständigkeit hat als alle anderen Kalksteine, ist diese Frage leicht zu beantworten: Er eignet sich besonders als Pflasterbelag. Denn er will beansprucht werden. Seine Robustheit prädestiniert ihn dazu. Wer sich also für einen klassischen Naturstein mit innovativen Tugenden interessiert, für den ist der Kirmenjak die perfekte Wahl.

Fazit: Der Pflasterstein Kirmenjak ist eine historische Naturschönheit, die schon im alten Rom verbaut wurde. Er war damals aufgrund seiner Robustheit einer der beliebtesten Baustoffe der Zeit - und das ist er bis heute. Denn kein anderer Kalkstein eignet sich sogar für den öffentlichen Pflasterbau. Noch mehr Argumente für den Kirmenjak? Noch mehr geht gar nicht.

Hier ein paar Bilder dieses wundervollen Klassikers:

K.S.V.: Wir haben die besten Kalksteine - in größter Auswahl

Wir von der Firma K.S.V. lieben und kennen den herrlichen Baustoff Naturstein wie kein anderer. Und uns ist es wichtig, dass wir Ihnen hier die größte Auswahl anbieten können - in besten Qualitäten. Tatsächlich ist auch eines immer inklusive: Wir beraten Sie eingehend, damit Sie genau den Naturstein bekommen, den Sie sich wünschen.

Wissenswert: Die Firma K.S.V. bietet vom kroatischen Hersteller Kamen auch andere hinreißende Natursteine wie den Selina Blue und Plano an. Auf unserer Website finden Sie unser ganzes Portfolio. Rufen Sie uns auch gerne einfach an oder kommen Sie einfach vorbei.

Schauen Sie doch auch mal auf Twitter vorbei. Und wir sind auch auf Google+ zu finden!

Bildquelle Titelbild: K.S.V.